Veröffentlicht am

… ob ihr es glaubt oder nicht,

… dieser kleine Wicht aus Hartgummi war der Zündfunke für unsere Bastelbögen. Es gab vor langer Zeit diese Indianer, Pferde etc., aber es fehlten die Kulissen, quasi die Bühne für ein vollkommenes Spielgeschehen.

Als freiberuflicher Grafiker wurde ich 1975 angesprochen, dachte und machte. So entstand der erste INDIANER Bastelbogen. Bis auf die Titelgestaltung ist alles noch Original getreu. 2021 hat der Titel ein neues „Gesicht“ bekommen,- ich hoffe der kleine Indianerjunge gefällt euch.
Euer Kurt Völtzke